Punktverlust beim Rückrundenauftakt

Am vergangenen Samstag hatten die Landesliga-Damen den direkten Tabellennachbarn aus Dransfeld zu Gast. Nach einer langen Winterpause wollten die MTV Ladys natürlich mit einem Sieg in die Rückrunde starten und dem direkten Konkurrenten Punkte wegnehmen. Mit verhältnismäßig vollem Kader standen die Zeichen hierfür auch gar nicht so schlecht.

Endlich wieder ein Sieg für die 2. Damen

Nach nun mehr 8 Niederlagen in Folge gelingt den Mädels der 2. Damen nun endlich der Befreiungsschlag.

Bis zum Ende der ersten Halbzeit gestaltetet sich das Spiel gegen Viktora Thiede relativ ausgeglichen. Keiner der beiden Mannschaften gelingt es zunächst das Spiel zu übernehmen und sich abzusetzen. Mit dem erneuten Führungstreffer in der 29. Spielminute (12:11) durch Annika Ruthmann gibt der MTV die Führung dann schließlich nicht mehr aus der Hand. Mit einem 13:11 geht es zunächst in die Pause.

Mund abputzen, weitermachen – Burgwedel kommt in die Alte Waage

Braunschweig. Manchmal kommt es anders, als man denkt… Natürlich hat sich unsere Drittliga-Mannschaft den Start ins neue Jahr erfolgreicher vorgestellt: Bei zwei Partien stehen zwei Niederlagen zu Buche, das Protest-Verfahren gegen die Füchse Berlin läuft noch. Nun gilt es, nach vorn zu schauen: Am Samstagabend kommt der direkte Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt, Hannover-Burgwedel, in die Alte Waage. Also: Mund abputzen, weitermachen. Und mit Selbstvertrauen auf die Platte!

Ralf Schmitt: „Handball fasziniert mich!“

Braunschweig. Der Handballsport hat es ihm angetan. Als Jugendlicher früher selbst aktiv, verfolgt Ralf Schmitt heute sportliche Ereignisse und vor allem Handball in der Region. Der 48-Jährige ist Vorstandsvorsitzender von eves_information technology AG, ein Software- und Systemhaus in Braunschweig, und unterstützt unser Drittliga-Team als Sponsor. Warum er dies tut, erzählt er im Interview.

David gegen Goliath

Nach der herben Auswärtsniederlage am vergangenen Wochenende in Helmstedt muss die Drittligareserve des MTVs diesen Samstag gegen den Spitzenreiter der Oberliga ran. Zu Gast in der Alten Waage ist der TuS Vinnhorst um die ehemaligen MTVler Bastian Harendt und Tim Kirchmann.

2. Damen vs. VfL Wolfsburg II 19:30

Trotz Verstärkung durch die 1. Damen schafften die Damen des MTV Braunschweig nicht den Befreiungsschlag. Die Mannschaft bedankt sich bei Rosa Kröger, Franziska Benick und Stephanie Linke für die Unterstützung, ohne welche das Ergebnis sicher noch deutlicher geworden wäre.

JUGENDHANDBALL BEIM MTV BRAUNSCHWEIG

Jedes zweite Wochenende feuern mehr als 1000 Zuschauer in der Alten Waage die 1. Herrenmannschaft des MTV Braunschweig an. Was ist daran so besonders? Der MTV spielt in der 3.Handballbundesliga. Und zweitens, was viel wichtiger ist: Über die Hälfte der Spieler kommt aus der eigenen A-Jugendmannschaft. Viele spielen schon seit den Minis zusammen. Und das ist das, was den Handball beim MTV Braunschweig so einzigartig macht.