MTV II gewinnt letztes Heimspiel

Der MTV Braunschweig II gewinnt das letzte Heimspiel der Saison gegen die SG Börde Handball und schiebt die SG damit auf den dritten Abstiegsrang. In einer gut gefüllten Ottenroder Sporthalle zeigten die Löwenstädter von Beginn an eine couragierte sowie konzentrierte Mannschaftsleistung und setzte sich mit 30:25 durch.