Löwenstark – MTV lässt Fredenbeck nicht den Hauch einer Chance

Braunschweig. Welch ein Hexenkessel! Welch ein Tor-Feuerwerk! Unsere Drittliga-Handballer haben einen ganz ganz wichtigen Sieg gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Den Gästen des VfL Fredenbeck ließen Philipp Krause und Co. nicht den Hauch einer Chance. Der 30:23 (18:10)-Erfolg wurde von den rund 1100 Zuschauern mit stehenden Ovationen gefeiert.

Mit Zuversicht und Kampf gegen Fredenbeck

Braunschweig. Mund abputzen, weitermachen! Nach der deutlichen Niederlage gegen das Topteam Springe steht nun die Partie gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf an. Samstagabend erwartet unser Drittligist in der Sporthalle Alte Waage den VfL Fredenbeck. Es gibt nichts schönzureden: Ein Sieg muss her!

Fünf Fragen mit Marko Karaula

Unser Rückraumspieler Marko Karaula wird im Moment zum Trainer beim Handball-Ostercamp unseres MTV Braunschweig. Wenn seine Handballkarriere irgendwann einmal ihr Ende findet, kann er sich auch gut vorstellen, selbst einmal als Trainer zu arbeiten.

Dies erfahrt ihr zwar nicht im Video mit Christoph Kasper, dafür aber vieles mehr. Viel Spaß beim Anschauen.

Der Vierte Springe kommt in die Alte Waage

Braunschweig. 13. gegen 4. – das klingt ein bisschen wie David gegen Goliath. Aber vielleicht kann unser Drittligist den Favoriten Handballfreunde Springe am Samstagabend in der Sporthalle Alte Wage tatsächlich ärgern. Im Hinspiel holten Philipp Krause und Co. nach bärenstarkem Auftritt einen Punkt (26:26). Das Remis und der positive Trend der vergangenen Spiele lassen hoffen.

Monday is Matchday!

Noch im Wochenendmodus starten wir in das Montagspiel und lassen den VfB Fallersleben mit zwei Toren in Führung gehen. Nach einer holprigen Anfangsphase gelingt es uns allerdings die Führung zu übernehmen.

3.Herren verliert Schlagabtausch gegen SG Spanbeck/Billingshausen

Leider konnte unsere Landesligatruppe einmal mehr nicht erfolgreich sein und verliert knapp bei der SG Spanbeck/Billingshausen 26:28. Am vergangeen Samstag stand für die Weyhe-Herren mal wieder eine Auswärtsfahrt an. Diesmal ging es ersatzgeschwächt (einige kranke Spieler) zu einem Gegner aus gesicherten Gefilden, der SG Spanbeck/Billingshausen. Nach dem verlorenen Derby gegen die SG Zweidorf/Bortfeld wollten die Männer unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis und alles geben, um etwas Zählbares mitzunehmen.

Erich-Mundstock-Stiftung unterstützt den Jugendhandball mit 5.000,- Euro

Ich fühle mich meiner Heimatregion Braunschweig und dem Landkreis Peine sehr verbunden und möchte ihr deshalb Gutes und Sinnvolles zurückgeben“. Getreu dem Motto von Erich Mundstock erhält die Jugendabteilung der MTV Braunschweig Handballer eine Zuwendung von 5.000,- Euro. Vor dem letzten Heimspiel unsere 3. Liga Handballer gegen den HSV Hannover übergab Dr. Hans-Werner Schrader (Geschäftsführender Vorstand) die Zuwendungsurkunde an den Präsidenten des MTV Braunschweig Otto Schliekmann. „Wir freuen uns über die Unterstützung. Die Spende fließt in unser Jugendprojekt ‚WIR bewegen uns, WIR haben es in der Hand‘ und wird für die Nachwuchsförderung in der Region Braunschweig verwendet“, so Schliekmann.