Hochklassiger Jugendhandball – C-Jgd. Oberliga Relegation

Nachdem sich unsere männliche C-Jugend ungeschlagen mit 4 Siegen für die Landesliga qualifiziert hat, steht nun die Aufstiegsrunde für die höchste Spielklasse in dieser Altersstufe an. In der Ottenroder Sporthalle (Beethovenstr. 40, 38106 Braunschweig) wird am kommenden Sonntag, 27. Mai von 10 bis 18 Uhr die Oberliga-Relegation in Turnierform ausgespielt. Im Modus „jeder gegen jeden“ muss das Team von Trainer Udo Falkenroth gegen TSV Anderten, Tuspo Weende, SG Misburg und TuS Bothfeld antreten. Die Mannschaften die am Ende Platz 1 und 2 belegen, qualifizieren sich direkt für die Oberliga. Platz 3 berechtigt zur Teilnahme an der 2. Aufstiegsrunde.

Dein Name auf dem neuen Trikot der 3. Liga Handballer

Der Klassenerhalt wurde vorzeitig erreicht und die Planungen für die kommende 3. Liga Saison laufen bereits auf Hochtouren. Um aber auch zukünftig attraktiven Leistungshandball in Braunschweig anbieten zu können, benötigen wir eure Hilfe. Mit unserer Aktion „TRIKOT-SPONSORING 4.0“ könnt ihr euch auf den Trikots der Mannschaft verewigen und gleichzeitig die Mannschaft finanziell unterstützen.

Löwenstark – MTV lässt Fredenbeck nicht den Hauch einer Chance

Braunschweig. Welch ein Hexenkessel! Welch ein Tor-Feuerwerk! Unsere Drittliga-Handballer haben einen ganz ganz wichtigen Sieg gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Den Gästen des VfL Fredenbeck ließen Philipp Krause und Co. nicht den Hauch einer Chance. Der 30:23 (18:10)-Erfolg wurde von den rund 1100 Zuschauern mit stehenden Ovationen gefeiert.

Mit Zuversicht und Kampf gegen Fredenbeck

Braunschweig. Mund abputzen, weitermachen! Nach der deutlichen Niederlage gegen das Topteam Springe steht nun die Partie gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf an. Samstagabend erwartet unser Drittligist in der Sporthalle Alte Waage den VfL Fredenbeck. Es gibt nichts schönzureden: Ein Sieg muss her!

Der Vierte Springe kommt in die Alte Waage

Braunschweig. 13. gegen 4. – das klingt ein bisschen wie David gegen Goliath. Aber vielleicht kann unser Drittligist den Favoriten Handballfreunde Springe am Samstagabend in der Sporthalle Alte Wage tatsächlich ärgern. Im Hinspiel holten Philipp Krause und Co. nach bärenstarkem Auftritt einen Punkt (26:26). Das Remis und der positive Trend der vergangenen Spiele lassen hoffen.

Der Hüne, der die Abwehr stabilisiert

Braunschweig. Das muss man erst einmal schaffen! 2,02 Meter, 110 Kilo – so mir nichts dir nichts kommt da niemand vorbei. Carl-Philipp Seekamp, Calle genannt, steht in der Abwehr unseres Drittligisten wie ein Bollwerk. In den vergangenen Partien gab er damit seiner Mannschaft jede Menge Stabilität. Das soll auch am Samstagabend daheim gegen HF Springe so sein.

Erich-Mundstock-Stiftung unterstützt den Jugendhandball mit 5.000,- Euro

Ich fühle mich meiner Heimatregion Braunschweig und dem Landkreis Peine sehr verbunden und möchte ihr deshalb Gutes und Sinnvolles zurückgeben“. Getreu dem Motto von Erich Mundstock erhält die Jugendabteilung der MTV Braunschweig Handballer eine Zuwendung von 5.000,- Euro. Vor dem letzten Heimspiel unsere 3. Liga Handballer gegen den HSV Hannover übergab Dr. Hans-Werner Schrader (Geschäftsführender Vorstand) die Zuwendungsurkunde an den Präsidenten des MTV Braunschweig Otto Schliekmann. „Wir freuen uns über die Unterstützung. Die Spende fließt in unser Jugendprojekt ‚WIR bewegen uns, WIR haben es in der Hand‘ und wird für die Nachwuchsförderung in der Region Braunschweig verwendet“, so Schliekmann.