34:14 – eindrucksvoller Erfolg gegen Helmstedt-Büddenstedt

Braunschweig. Der Höhenflug unserer Oberliga-Männer geht weiter. Beim Auswärtsspiel gegen die Handballfreunde Helmstedt-Büddenstedt wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen 34:14 (13:7). Dabei ließen die Braunschweiger pro Halbzeit jeweils nur sieben Gegentore zu. Das war wieder richtig guter Handball, den sie zeigten.

Auf zum Tabellenführer

Braunschweig. Eine echte Aufgabe steht unseren Oberliga-Männern bevor: Am Samstagabend treten sie beim Tabellenersten Lehrter SV an. Der Klub aus der Region Hannover hat bis auf einen Punkt keine Federn gelassen und will beim „Heimkracher“ für eine Überraschung sorgen…