C-Jugend Landesliga: MTV Groß Lafferde – MTV BS 21:30 (12:14)

C1 Top in der Rückrunde. Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung in der zweiten Halbzeit gegen den Tabellennachbarn aus Groß Lafferde gewann die C1 des MTV Braunschweig bereits ihr zweites Spiel in Folge, das vierte Spiel der Rückrunde und verbuchte damit nach dem sechsten Spieltag der Rückrunde bereits 8:4 Punkte (Hinrunde 4:8 Punkte).

2. Herren mit knapper Niederlage in Wietzendorf

Am gestrigen Samstagabend musste sich die 2. Herren knapp 23:22-Niederlage beim TSV Wietzendorf geschlagen geben und konnte damit die Patzer der Konkurrenz aus Münden und Fallersleben nicht nutzen.

Wie auch in der Vorwoche musste die Mannschaft auf einige Stammkräfte verzichten. Phillip Benckendorf, Jan Schlüter, Domenik Litzke und Eric Bolomsky mussten verletzungs- bzw. krankheitsbedingt passen, Malte Stock ist nach der blauen Karte aus dem Vinnhorstspiel auch nächste Woche noch gesperrt.

MTV BS I – TSV Schöppenstedt 32:25 (16:14)

In der Hinrunde hatten sich die Ladies gegen die Schöppenstedter Frauen unnötig schwer getan und leider sollte es auch heute wieder so sein. In der ersten Halbzeit agierte die Braunschweiger Abwehr nicht konsequent genug und verhalf damit den Gästen immer wieder zum Anschluss. Mit 50% hatte sich die Trefferquote vom Punkt im Gegensatz zum Hinspiel ebenfalls halbiert und so konnte man sich nur mit Mühe mit zwei Zählern bis zur Halbzeit absetzen. Rosa Kröger hielt die Ladies mit starken Zweikämpfen und Kreisanspielen im Spiel.

Ein Spiel, das trotz durchgehendem Biss leider verloren wurde

Helen Fiedler warf 8 Tore für den MTV.

Am Sonntag, den 12.02.17, bestritt die 1. Damen des MTV Braunschweig ihr zweites Spiel gegen den Velpker SV, in Velpke.
Zunächst war die Partie sehr ausgeglichen. Jedoch gelang es dem Velpker SV sehr bald sich mehr durchzusetzen und ging Stück für Stück in Führung. Durch eine teilweise unaufmerksamere Abwehrarbeit und sehr viel Pech bei den Torwürfen (viele Pfosten- und Lattentreffer) der MTV-Ladies, fielen sie auf einen Spielstand von 16:10 zur Halbzeitunterbrechung zurück.

2. Herren setzt sich mit 20:18 gegen den TUS Vinnhorst durch

Die 2. Herren konnte am Samstag mit einem 20:18 gegen den TUS Vinnhorst den 3. Platz in der Verbandsliga weiter festigen.

Bereits vor dem Spiel mussten die Trainer Stephan Kohn und Stefan Ludwig einige Hiobsbotschaften verdauen. So mussten Jan Schlüter, Eric Bolomsky und Torben Albrecht krankheits- bzw. verletzungsbedingt passen, sodass nur vier Rückraumspieler zur Verfügung standen.

Handball-Ostercamp

Hallo liebe Handballer,

beim MTV Braunschweig könnt ihr auch in den Ferien Handball spielen. Einfach eure Anmeldung an falkenroth@mtv-handball-bs.de schicken und ihr seid dabei!

 

 

 

2. Herren trifft auf Mitaufsteiger TUS Vinnhorst

Im Duell der Verbandsligaaufsteiger trifft die 3. Liga-Reserve des MTV Braunschweig am Samstag um 19.30 Uhr auf den TUS Vinnhorst.

Mit der Mannschaft um die Toptorjäger Thomas Thiele und Phil Hornke gastiert eine spielstarke Mannschaft in Braunschweig, die als Aufsteiger ebenfalls eine gute erste Verbandsligasaison spielt und mit einigen bereits höherklassig spielenden Akteuren viel Erfahrung aufweisen kann. Unter anderem trifft man am Samstag auf den Ex-Braunschweiger Basti Harendt.